Marrakesch mit dem Skizzenbuch erleben!

02. bis 09. November 2019

Marrakesch, eine faszinierende Stadt die an Malmotiven unerschöpflich ist. Vom weltberühmten Jemaa El Fna (UNESCO Weltkulturerbe) über die kunterbunten Souks, die Madersa Ben Youssef, die verwinkelten Gassen, alte Stadttore, den prachtvollen Gärten bis hin zur Neustadt. Schnell füllt sich das Skizzenbuch mit Leben, Farben und unvergesslichen Souvenirs. Unser Ziel ist nicht perfekte Bilder zu schaffen sondern mit allerlei verschiedenen Techniken den Charme und den persönlichen Eindruck dieser pulsierenden und vielseitigen Stadt einzufangen. Ein Tagesausflug ins Berberdorf Tafza im Ourikatal rundet das Programm ab. Vielleicht haben Sie auch Lust ein traditionelles Hamam (marokkanisches Badehaus) zu besuchen.

Wir werden im Riad SaharaNour wohnen (www.riadsaharanour-marrakech.com), einem restaurierten Teppichhändlerhaus in der Medina von Marrakesch. In den letzten 10 Jahren ist es durch seine kulturellen Veranstaltungen bekannt geworden. Das Riad hat eine große Terrasse, liebevoll gestaltete Zimmer und ist in der Nähe der Moschee Bab Doukkala gelegen. Durch die traditionelle Bauweise der Riads haben viele der Zimmer ein Fenster zum Innenhof und nicht nach draußen (etwas gewöhnungsbedürftig für uns Europäer).  Aber dafür sind diese Zimmer ruhiger.

Die hauseigene Köchin wird für uns jeden Abend ein köstliches, marokkanisches Gericht zubereiten.

Die größeren Doppelzimmer/Suiten haben jeweils getrennte Betten die durch einen Vorhang getrennt sind, das Badezimmer ist gemeinsam zu nutzen. Als Info für diejenigen, die gerne ein Zimmer teilen würden da es ja günstiger ist.

Informationen und Beratung

Laden Sie sich die Buchungsunterlagen hier herunter:

Diese Malreise ist bereits ausgebucht

Diese Reise können Sie auch verschenken

Sprechen Sie mich an.

  • Ort

    Marrakech

  • Datum:

    02. bis 09. November 2019

  • Technik

    Skizzen mit verschiedenen Stiften, Tinte, Aquarell

  • Schwierigkeit

    Für Anfanger und Fortgeschrittene